Nach(t)gespräch

Im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen sprechen die mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler über die Produktion und beantworten gerne Fragen des Publikums. Die Gespräche finden jeweils eine Viertelstunde nach Vorstellungsende statt. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, bei freiem Eintritt im Saal zu bleiben und mit den Mitwirkenden das soeben erlebte Stück gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Im Anschluss an die Nach(t)gespräche gibt es keinen Bustransfer.

 

 

Es wurden keine passenden Termine gefunden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden